Logo Universität
HOME
ÜBER UNS
MITARBEITER
FORSCHUNG
LEHRE
VORLESUNGEN
DIPLOMARBEITEN
Platz
ALLGEMEINES
KOOPERATIONEN
DOWNLOADS
Linie
Linie
Lehrstuhl für Bioverfahrenstechnik
leer leer
Promotionen
 
leer Bluedot   Arbeitstitel: In Vitro Replikation von KHV-Taiwan in CCB-Zellen
    Linie
leer  


Adam Mletzko
Dipl. Ing.
Studium: Chemie- und Bioingenieurwesen, FAU Erlangen-Nürnberg
Tätigkeit: Doktorand


Mit dem Titel "Maßnahmen gegen Virosen in der ökologischen Aquakultur" wird in Zusammenarbeit mit dem Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit unter der Führung der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft ein Projekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft an unserem Lehrstuhl bearbeitet. Dabei wird das Ziel verfolgt, Teichwirten und der Veterinärverwaltung Empfehlungen für eine sichere Desinfektion nach einem Krankheitsausbruch an die Hand geben zu können. Bei den Seuchen handelt es sich um Viruserkrankungen, die in der Vergangenheit bereits weltweit zu großen wirtschaftlichen Verlusten geführt haben. Deswegen ist der Verdacht eines Auftretens der Erreger VHS, IHN, IPN und KHV in Deutschland bei den zuständigen Behörden anzuzeigen.

In der am Lehrstuhl bearbeiteten Promotion sollen zwei dieser Fischviren, das VHS sowie das KHV, näher untersucht werden. Dabei geht es vorrangig, um das Verständnis, wie stabil diese Viren gegenüber ökologischen Desinfektionsmitteln, wie Branntkalk oder Peressigsäure in Verbindung mit chemisch-physikalischen Parametern (Austrocknung, Ausgefrieren und Sonneneinstrahlung) sind. Zur Analyse der Infektiosität werden dabei statistische Methoden zur Bestimmung des TCID50, sowie die amtlich anerkannte qPCR eingesetzt. An modellhaften Adsorptionsversuchen an Quarzsand sowie ausgesuchten Böden, soll darüber hinaus das Verhalten an Sedimenten untersucht werden. Wie stark die Viren daran gebunden werden, ob sie dann noch infektiös sind und, ob sie mit den vorgeschlagenen Methoden desinfiziert werden können, sind die Hauptfragestellungen im Projekt.

    top